Archiv der Kategorie: Allgemein

Das Abenteuerland bei der Kartoffelernte

Am Mittwoch, den 23.09.2021 machten die Regenbogenhüpfer vom Abenteuerland einen Ausflug zum Schoßberghof. Frau Groß führte uns auf den Kartoffelacker. Da war die Freude groß, weil wir alle bei der Kartoffelernte helfen durften. Unsere Ernte war erfolgreich. Wir buddelten große Kartoffeln aus, diese durften wir mit in den Kindergarten nehmen und daraus kochen wir bald eine Kartoffelsuppe. Das war ein erlebnisvoller Erntetag auf dem Schoßberghof.

Treffen Seniorenkreis

Liebe Freunde des Seniorenkreises, nach langer Zeit wollen wir uns endlich wieder treffen. Das Helferteam lädt am Mittwoch, den 10.11.21 ab 14:00 Uhr, herzlich in die Mundohalle ein. Damit die Maskenpflicht am Sitzplatz entfällt, können alle teilnehmen, die geimpft und genesen sind. Bis zum Sitzplatz ist bitte einen Maske zu tragen.

Wir werden wie üblich mit Kaffee und Kuchen beginnen, gegen Abend ist eine deftige Vesper geplant. Das Helferteam und der Ortsbürgermeister würden sich freuen, wieder viele von euch nach so langer Zeit begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Euch!

Verabschiedung Beate Alpermann

Nach fast 24 Jahren als Köchin und Gute Seele in der Kindertagesstätte Abenteuerland wurde Fr. Beate Alpermann am Freitag, den 27.08.21 in den Ruhestand verabschiedet. Anfänglich wurde Sie 1997 als Köchin für 10 Kinder eingestellt, die damals die ersten Ganztagesplätze in Anspruch nahmen. Im Laufe der Jahre stieg die Anzahl der Ganztagesplätze auf 54, denen auch alle ein Mittagessen zustand. Damit erreichte 2020 die Küche ihre Grenzen und war laut Jugendamt zu klein. Ab diesem Zeitpunkt wird die Tagesstätte und der Hort von der Lebenshilfe in Minderslachen mit Mittagessen versorgt. In Ihrer Zeit als aktive Köchin kochte Beate Alpermann über 110.000 Essen  und wurde dafür oft von den Kindern mit Sprüchen, wie du hast heute gut gekocht oder das ist jetzt mein Lieblingsessen, belohnt. Aber auch der Kontakt zu den Kindern war Ihr wichtig. so stand die Küchentür immer offen und der gegenseitige Kontakt wurde gepflegt. An Ihrem letzten Arbeitstag bekochte Sie das Abenteuerland noch einmal mit Gulasch und Nudeln. Die Erzieherinnen und Kinder hatten sich viel Mühe für einen liebevolle Verabschiedung gemacht und jede der 4 Gruppen hatte tolle Geschenke für „ihre Beate“. 

Im Namen der Ortsgemeinde darf ich mich für Ihre Arbeit, Engagement und gute Zusammenarbeit in den vielen Jahren ganz herzlich bedanken. 

-Ihr Ortsbürgermeister-

  Martin Volz

Eisheisel-Aktion


Großen Anklang fand die Eisheisel-Aktion am Samstag 10.7.2021. Anonyme Spender hatten die Kinder aus Minfeld zu einem kostenlosen Eis eingeladen. Ab 14:00 Uhr setzte dann der Run auf das Eis ein und viele kleine und große Schleckermäuler kamen auf Ihre Kosten. Den Spendern nochmals mein Dank für die tolle Idee!

Ihr Ortsbürgermeister

-Martin Volz-

Eisaktion im Minfelder Eisheisel

Mehrere anonyme Spender haben 300€ gesammelt und dem Ortsbürgermeister Martin Volz übergeben. Mit dem Geld soll das Eisheisel unterstützt werden und gleichzeitig etwas für die Dorfgemeinschaft getan werden. Deshalb erhält jedes Kind aus Minfeld am Samstag, den 10.07.21 ab 14:00 Uhr eine Kugel Eis kostenlos, solange der Vorrat reicht. Vielen Dank den Spendern für ihr Engagement und die tolle Idee!

Ihr Ortsbürgermeister

-Martin Volz-

Cool-Tour der Sparkasse

Am Donnerstag, den 24.06.21 besuchte die Sparkasse mit Ihrem Eisfahrrad Minfeld. Neben Minfeld standen noch Kandel und Steinweiler an diesem Tag mit auf der Tour. Auf dem Mundoplatz wurde das Eisfahrrad jedenfalls schon sehnsüchtig erwartet und viele Familien und Kinder hatten sich eingefunden. Eine willkommene Abwechslung an diesem heißen Tag. Vielen Dank der Sparkasse!

-Ihr Ortsbürgermeister-

Martin Volz

Neuer Dienstleister

Der Ortsbürgermeister Martin Volz freut sich das Unternehmen „Henning Merkel Personalgestaltung“ zusammen mit dem Gründer Henning Merkel in Minfeld willkommen zu heißen. Wenn man jetzt denkt, dass es sich bei dieser Firma um einen weiteren Personaldienstleister handelt, dann liegt man falsch. Henning Merkel Personalgestaltung bietet für die individuellen Anliegen und Bedürfnisse von Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Arbeitssuchende zielgerichtete Lösungen und maßgeschneiderte Konzepte rund um den Personalbereich an. Henning Merkel unterstützt Arbeitgeber nicht nur bei der Personalsuche, sondern auch mit Schulungen und Weiterentwicklungsmaßnahmen der Mitarbeiter. Dabei steht stets eine nachhaltige und positive Personalpolitik im Fokus der Arbeit. Auch bei Konflikten am Arbeitsplatz ist Henning Merkel als Mediator tätig und fördert damit nicht nur das Betriebsklima, sondern auch die Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Arbeitssuchende können von den attraktiven Stellenangeboten auf der Homepage www.personalgestaltung.de profitieren und haben die Möglichkeit ihre Bewerbungsunterlagen direkt vom Fachmann prüfen zu lassen. Individuelle Bewerbertrainings, bei denen man auf Vorstellungsgespräche und Gehaltsverhandlungen vorbereitet wird, runden das Dienstleistungsangebot von Henning Merkel Personalgestaltung ab.

Neuigkeiten aus der Kita Abenteuerland

Wir wollen euch unbedingt berichten, dass wir trotz der schwierigen Zeit, die wir alle im Moment durchmachen, bei uns in der Kita Abenteuerland ein großartiges Projekt zum Thema „Entwicklung eines Schmetterlings“ durchgeführt haben. Während des Projektes beschäftigten wir uns mit dem Körperaufbau einer Raupe und eines Schmetterlings, sowie seiner Nahrung aber auch seinen Fressfeinden. Ein absolutes Highlight, waren unsere Raupen, die wir in einem Aquarium großzogen und somit die Metamorphose aus nächster Nähe beobachten konnten. An einem sonnigen Tag war es so weit und wir haben unsere Schmetterlinge in die Freiheit gelassen, das war ganz schon aufregend für alle Beteiligte.

Kita Abenteuerland Minfeld