Archiv der Kategorie: Allgemein

Termine Minfeld 2. Halbjahr 2024

  • Seniorennachmittag der Ortsgemeinde am 19. Juni in der Mundohalle
  • Sommerkonzert des Musikvereins am 13. Juli auf dem Mundoplatz und in der Mundohalle
  • Seniorennachmittag der Ortsgemeinde am 21. Aug. in der Mundohalle
  • Beachparty der Freiwilligen Feuerwehr am 03. August auf dem Mundoplatz
  • Flohmarkt der KiTa am 31. August in der Mundohalle
  • Kerwe der Ortsgemeinde vom 07. Sept. bis 09. Sept. auf dem Mundoplatz und in der Mundohalle
  • Brotmarkt des Vereins KumM am 21. Sept. in der Mundohalle
  • Seniorenausflug der Ortsgemeinde am 25.09.
  • Seniorennachmittag der Ortsgemeinde am 23. Okt. in der Mundohalle
  • Casinonacht des Vereins KumM am 02. Nov. im Mundosaal oder der Mundohalle
  • Seniorennachmittag der Ortsgemeinde am 13. Nov. in der Mundohalle
  • Scheunenzauber der Ortsgemeinde am 16. Nov. und 17. Nov. auf dem Mundoplatz, in der Mundohalle und in der Schulturnhalle
  • Seniorennachmittag der Ortsgemeinde am 18. Dez. in der Mundohalle

SPD-OV Minfeld

Liebe Minfelderinnen und Minfelder, vielen, vielen Dank für Eure Unterstützung und das Vertrauen, dass Ihr uns bei der Kommunalwahl 2024 geschenkt habt! Wir freuen uns riesig, dass Ihr uns die Chance gebt, für unsere Gemeinde aktiv zu werden. Gemeinsam werden wir Minfeld weiter voranbringen. Danke, dass Ihr hinter uns steht!

Eure SPD Minfeld

Radrennen in Minfeld

Ein toller Erfolg war das 2. Radrennen „Rund um den Mundoplatz“. Nachdem der RV Edelweiß Kandel kurzfristig wegen Baumaßnahmen in der Kandeler Marktstraße eine Alternative suchen musste, konnten wir diese in Minfeld  schnell und unbürokratisch zur Verfügung stellen. Da auch das Wetter an dem Renn-Sonntag mitspielte, waren die Strecke und der Mundoplatz gut besucht. Alle Altersklassen waren vertreten und man konnte spannende Duelle auf der doch anspruchsvollen Strecke beobachten.

Es hat mich sehr gefreut, dass ich die Schirmherrschaft übernehmen durfte und den Siegern die Glückwünsche der Ortsgemeinde Minfeld übergeben durfte.

Vielen Dank allen Helfern für ihre Arbeit und Engagement, den Anwohner für ihr Verständnis und dem DRK Ortsverein Kandel für die Sanitätsdienstliche Betreuung.

-Ihr Ortsbürgermeister-

Martin Volz

Fototermin FWG Minfeld

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich die Kandidaten für die Wahl des Minfelder Gemeinderates zum Fototermin getroffen. Nicht erst seit diesem Termin sind die Wahlvorbereitungen in vollem Gange.

Ihre Freie Wählergruppe – Die Parteilosen e.V.

Neuigkeiten aus dem Abenteuerland

Kindertagesstätte Abenteuerland Minfeld

Neuigkeiten aus dem Abenteuerland

Am 10.April machte sich die Luchsgruppe der Kindertagestätte Abenteuerland auf den Weg, um gemeinsam Müll einzusammeln und einen Beitrag zu der Aktion saubere Landschaft zu leisten. Bepackt mit großen Mülltüten ging es ins Feld. Recht schnell wurden wir auch leider schon fündig. Von Pizzakartons über Plastikverpackungen und Getränkedosen war alles dabei. Hierbei kam bei den Kindern die Frage auf: „Warum werfen die Menschen das nicht einfach in den Müll?“

Aktion Saubere Landschaft in Minfeld

Viele fleißige Hände war am Aktionstag dabei und halfen die Umgebung von Minfeld von Müll zu befreien. Mit viel Spaß waren die Helfer unterwegs und wurden am Ende mit einer Vesper belohnt. Erfreulicher Weise ist festzustellen, dass es in den letzten Jahren weniger Müll ist, der in der Landschaft entsorgt wird. 

Vielen Dank an Lukas Heintz für die Organisation, der Schreberjugend für die tatkräftige Unterstützung und der FWG für die Verpflegung. 

Ihr Ortsbürgermeister 

-Martin Volz-

Kinderfasching der Schreberjugend

Kinderfasching der Schreberjugend

Es war ein wunderschöner Nachmittag, bei dem viele Besucher die Mundohalle besuchten und große und kleine Kostümierte ausgelassen zusammen Fasching feierten.

Durch unser beliebtes und bewährtes Konzept mit dem Spieleparcours hielt es die meisten nicht auf Ihren Plätzen und mit Begeisterung wurden bei den Spielen die Stempel gesammelt, um sich am Ende als Belohnung eine Süßigkeit zu sichern. Auch die Bewegungsbaustelle war wieder ein beliebtes Ziel der Kinder.

Unser Programm war dieses Jahr wieder mit tollen Vorträgen gefüllt, so hatten wir den Start mit den Erstklässlern und Ihrer schönen Zirkusvorführung. Auch die Zweitklässler zeigten bei Ihrem Auftritt eine wunderbare Version des „König der Löwen“. Die beiden jüngsten Gruppen der Schreberjugend hatten mit Ihren Auftritten bereits die Herzen der Zuschauer gebrochen, bevor als weiteres Highlight die große Tanzgruppe der 3. bis 6. Klassen mit Ihrem tollen Auftritt den Schlusspunkt setzte.

Wir möchten uns bei allen unseren Helfern ganz herzlich bedanken. Bei einem Fest in dieser Größenordnung ist es ohne die tatkräftige Unterstützung in sämtlichen Bereichen nicht denkbar und wir sind stolz und dankbar für das tolle Schreber-Team und auch für unsere unterstützenden Eltern!

Eure Schreberjugend Minfeld

Heiße Kufen bei der Schreberjugend

Heiße Kufen bei der Schreberjugend

Das schöne Schlittschuh-Event, welches nach der Corona-Zeit erstmalig durchgeführt wurde, rief nach einer weiteren Wiederholung: Am 01. Februar 2024 fuhren wir wieder mit zahlreichen PKWs nach Waldbronn in die Eishalle, denn dieses Mal waren wir mit insgesamt 120! Kindern und Jugendlichen, Betreuern und Eltern unterwegs. Da hatte es sich gelohnt, dass wir die die große Halle ganz für uns alleine hatten!

Alle waren vertreten, von Kindern und Erwachsenen die zum ersten Mal auf den Kufen standen bis zu einigen, die mit dem Eis schon sehr vertraut waren und furchtlos durch die Halle fegten. Auch die meisten Eltern wagten sich aufs Eis und drehten mal mit und ohne Kinder an der Hand Ihre Runden.

Es war schön zu sehen, dass es ein großes Miteinander war! Für die Anfänger auf dem Eis gab es immer eine helfende Hand und gute Tipps von den Profis unter uns.

Natürlich hatten wir auch die Verpflegung nicht vergessen und dank der großzügigen Spenden der Eltern gab es ein schönes Muffins- und Kuchenbuffet, das natürlich gerne geplündert wurde.

Ein kurzweiliger Nachmittag ging viel zu schnell vorbei und am Ende bildeten wir unseren traditionellen Abschlusskreis und sangen unser Schreberjugendlied. Wir sind uns alle einig, dass dieses schöne Event nach einer Wiederholung im nächsten Jahr ruft!

Danke nochmal an alle Bäcker/innen, Begleitpersonen und Fahrer!

Eure Schreberjugend Minfeld

Die Luchse in der Kunsthalle in Karlsruhe

Kindertagesstätte Abenteuerland Minfeld

Die Luchse in der Kunsthalle in Karlsruhe

Am 21.02.24 besuchten wir die Kunsthalle im ZKM. Wie hält man etwas in einem Bild fest, das nie still steht?

Wie male ich Menschen, Tiere, Wind, Wasser… in Bewegung? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen besuchten wir die Kunsthalle. Mit einer Museumspädagogin betrachteten wir ausgewählte Bilder aus verschiedenen Perspektiven und staunten darüber wie sich das Bild veränderte. Vor einem ausgewählten Bild machte je eine Gruppe von 9 Kindern halt um es genauer zu betrachten und zu erleben. Eine Gruppe zog dann als Beduinen verkleidet in einer Karawane durch die heiße Landschaft, wie auf dem Bild „In der Wüste Araba“ von Eugen Bracht, danach gestaltete jedes Kind seine eigene Wüstenlandschaft. Die andere Gruppe tanzte in mittelalterlicher Kleidung zu den Bildern „Das Menuett“ von Nicolas Lancret und „Kinderreigen“ von Hans Thoma, und malte anschließend ein Bild dazu.

Unsere Bilder kann man in der KITA bewundern und mit den Künstlern darüber philosophieren. Es war ein tolles einmaliges Erlebnis einmal in die Museums- und Kunstwelt einzutauchen.