Archiv der Kategorie: Archiv

Dorfmoderation Ortsbebegehung 2. Teil

Bei ber 2. Begehung stand Verkehr, Parksituation und Gefahrenpunkte im Mittelpunkt. Besonders die Situation in der Saarstraße wurde von allen Beteiligten bemängelt und z.B. die Änderung der Parkbuchten als mögliche Lösung vorgeschlagen. Auch die Hauptsraße stand im Fokus, hier werden an 2 Stellen demnächst „Frankfurter Hüte“ montiert, um ein Überfahren der Gehwege zu verhindern. Auch auf die Parksituation im Ort wurde geschaut. Insgesamt wieder ein sehr konstruktives Treffen mit vielen Beteiligten.

Die letzte Ortsbegehung findet am Samstag, den 11.06.22 um 10:00 Uhr statt, Treffpunkt ist der Sportplatz.

Ihr Ortsbürgermeister

-Martin Volz-

Maibaumfeschd des Musikvereines

Mit dem Maibaumfeschd eröffnete der Musikverein die diesjährige Saison an Aktivitäten auf dem Mundoplatz. Nach dem Fassanstich und Freibier durch den Ortsbürgermeister erfolgten mehrere Tanzdarbietungen der Schreberjugend. Bei schönem Wetter war der Mundoplatz und das Fest an beiden Tagen gut besucht. Vielen Dank dem Musikverein für den gelungenen Start!

Die Ortsgemeinde möchte auf „Minfeld Rockt“ aufmerksam machen, welches am Samstag, den 25.06.22, ebenfalls auf dem Mundoplatz stattfindet.

Ihr Ortsbürgermeister

-Martin Volz-

Dorfbegehung Teil 1

25 Minfelder Bürgerinnen und Bürger trafen sich am Samstag, den 02.05.22 zur ersten Dorfbegehung im Rahmen der Dorfmoderation. Themen waren Innenentwicklung, Leerstände, öffentliche Plätze und Grünflächen. Gemeindam mit Ortsbürgermeister Martin Volz wurden verschiedene Punkte im Dorf zu Fuß erkundet. In der Hauptstrasse stellte der Architekt Max Weber sein Bauvorhaben vor, von der Verwendung alter Materialien, bis hin zur Lösung der Parksituation für die zukünftigen Bewohner. Auch am zukünftigen Seniorenzentrum wurde Halt gemacht und der Ortsbürgermeister schilderte die über 15 jährige Entstehungsgeschichte. Viele Vorschläge und Anregungen wurden gesammelt und von Silke Neu, unserer Dorfmoderatorin, in den 2 Stunden aufgenommen.

Bereits am Samstag, den 14.05.22 startet der 2 Teil. Themen sind hier Verkehr, Parksituation, Straßenraumgestaltung und Versorgungssituation. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr der Mundoplatz. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Dorfmoderation zu beteiligen. Nur gemeinsam können wir unser Dorf weiter entwickeln.

Ihr Ortsbügermeister

-Martin Volz-

126 Jahre SPD-Mitgliedschaft

Am 10. 3. Um 19 Uhr werden in der Weinstube Rebenhof drei verdiente Mitglieder der Minfelder SPD geehrt: Clemens Nagel für 51 Jahre, Kurt Zimmer für 50 Jahre und Arno Heintz für 25 Jahre Mitgliedschaft. Die Ehrung übernimmt die Kreisvorsitzende Katrin Rehak-Nitsche.

Impfaktion in Minfeld

Große Impfaktion in der Mundohalle

Zusammen mit dem DRK-Kreisverband Germersheim und der Wasserwacht organisierte die Ortsgemeinde Minfeld eine Impfaktion in der Mundohalle gegen Sars Covid19. Insgesamt 30 freiwillige Helfer standen bereit, den Andrang zu bewältigen. Durch die gute Organisation und rasche Abarbeitung kam es zu keinen großen Wartezeiten und auch spontane Impfwillige konnten schnell bedient werden. Insgesamt 200 Personen wurden an dem Abend geimpft, ein weiterer Schritt die langanhaltende Pandemie einzudämmen. Vielen Dank auch den Helferinnen vom Senioren-Team, die kurzfristig die Versorgung der Helfer mit Kaffee und Belegten übernommen hatten.

Ihr Ortsbürgermeister

-Martin Volz-