Archiv des Autors: minfeld

Spende KumM an Seniorenkreis

Während der Weihnachtsfeier des Seniorenkreises überraschten Jörg Arndt und Thomas Leitheiser diesen mit einer Spende in Höhe von 222,22 €. Stellvertretend für das Helferteam nahm Tina Schneider-Volz den Scheck erfreut an. Das Geld stammt vom Brotbacktag, genauer vom Erlös des Espresso-Mobils. Mit der Spende soll die Seniorenarbeit in Minfeld unterstützt werden. 

Vielen Dank dem KumM!
Ihr Ortsbürgermeister
Martin Volz

Weihnachtsfeier des Seniorenkreises Minfeld

Am Mittwoch, den 11.12.19 fand die Weihnachtsfeier des Seniorenkreises statt. Fast 40 Personen durfte Ortsbürgermeister Martin Volz in der weihnachtlich geschmückten Mundohalle begrüßen. Danach lud das Weihnachtsmenu aus Suppe, Hauptgericht und selbst gemachten Zimtparfait zum Schlemmen ein. Danach wurden Gedichte vorgetragen und man wartete gespannt auf den Kindergarten. In der Zwischenzeit gab es noch Kaffee und selbst gebackenen Kuchen bzw Torten. 40 Kinder und 8 Erzieherinnen bildeten den Höhepunkt des Nachmittages. Mit Ihren toll vorgetragenen Liedern stimmten Sie die Vorweihnachtszeit an. Auch bekamen alle Anwesenden ein selbst gebasteltes Geschenk von den Kindern überreicht. Für ihren tollen Auftritt erhielten sie dafür einen Schokoladennikolaus und Mandarinen.

Im Namen der Ortsgemeinde darf ich mich ganz besonders beim  Helterteam für die tolle Weihnachtsfeier bedanken. Bereits am Vortag wurde die Mundohalle geschmückt und es musste auch wieder aufgeräumt werden. Ich freue mich ,  Edith Wüst neu in unserem Helferteam begrüßen zu dürfen. Danke auch Petra Nuss, die zusätzlich das Team unterstützte. Danke auch den Gemeindearbeitern, die den Weihnachtsbaum stellten. Diesen bekamen wir vom Scheunenzauber-Team, auch hier vielen Dank!

Ihr Ortsbürgermeister

Martin Volz

Tennis-AG 2019

Tennis-AG

Die diesjährige Tennis-AG neigt sich dem Ende zu. 20 Kinder aus den Klassen 1-3 der Grundschule waren mit großer Freude und viel Engagement bei der Sache und haben ihre Koordination, ihre Schnelligkeit und ihre Ausdauer verbessert und dazu noch einige Fertigkeiten in der Ballbehandlung gelernt. Wie es für diese Altersgruppe wichtig ist, kamen auch die Spiele nicht zu kurz. Alles in allem eine runde Sache. Die beiden letzten Termine 2019 finden am 12. und am 19. Dezember in der Mundohalle statt.

Wegen großer Nachfrage bieten wir auch 2020 eine Tennis-AG an. Neuanmeldungen sind bis 19.12.2019 möglich. Die erste Stunde von insgesamt acht Terminen findet am 9. Januar 2020 statt. Anmeldung ist bei der Grundschule oder beim Tennisclub möglich.

Weihnachtsfeier der Tennis-Jugend

Alle Kinder des Tennisclubs, die am Training des Vereins teilnehmen sowie die Kinder der Schul-AG sind herzlich zu der diesjährigen Jugendweihnachtsfeier im Clubhaus des TC Minfeld eingeladen. Termin:  Samstag, der 21. Dezember 2019, 14.30 Uhr. Gerne können die Kinder von einem (oder auch zwei) Elternteil(en) begleitet werden. Der Jugendwart, Baris Tastan, wird einen Überblick über die Jugendaktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr sowie einen Ausblick auf 2020 geben. Die Eltern werden gebeten, zur besseren Planung der Veranstaltung eine kurze Rückmeldung zu geben, ob ihr Kind teilnehmen wird.

Mit sportlichen Grüßen

Karlheinz Dries

Nikolaus im Abenteuerland Minfeld

Nikolaus besucht Abenteuerland in Minfeld

Am 06.12. landete der Nikolaus beim Abenteuerland in Minfeld und kündigte sich sogleich mit seiner Glocke an. In jeder Gruppe wurde er mit mehreren Liedern und Gedichten herzlich begrüßt. Auch bekam er selbstgebackene Plätzchen und Kuchen angeboten, um sich von seiner anstrengenden Reise zu erholen. In seinem großen Goldenen Buch stand über jedes Kind eine Notiz, aufmerksam hörten die Kinder zu und wunderten sich doch, was der Nikolaus so alles wusste. Als Belohnung erhielten alles etwas aus seinem großen Geschenkesack.

Vielen Dank den Erzieherinnen, die den Nikolaus so toll unterstützten und mit viel Liebe sich Gedanken für das Goldene Buch gemacht haben. Danke auch den Eltern, die sich beim Plätzchenverkauf engagiert haben.

Ihr Ortsbürgermeister Martin Volz

Spende Blumenlädl Kraft

Stolze 235€ übergab Jürgen Kraft dem Ortsbürgermeister Martin Volz als Spende für die Kindertagesstätte Abenteuerland in Minfeld. Seit vielen Jahren findet im Blumenlädl von Melanie Kraft eine Weihnachtsaustellung statt. Der Erlös aus Essen und Trinken geht traditionsgemäß an die Kinder unserer Tagesstätte. 

Vielen Dank an Melanie und Jürgen Kraft!

Minfelder Heimatkalender 2020

Liebe Minfelder,
es wird für 2020 keinen Heimatkalender mehr geben.
Aus Datenschutzgründen musste ich im vergangenen Jahr alle Personen, die im Bild erschienen, anrufen um ihr Einverständnis zu bekommen.
Dieser Aufwand ist mir zu groß.
Einen Kalender zu erstellen in dem nur noch Landschaft, Häuser oder Rosen zu sehen sind, ist für mich uninteressant.
Ich bedanke mich noch einmal bei allen, die zum Gelingen unseres Kalenders in den vergangenen Jahren, beigetragen haben. Allen voran bei Herrn Ralph Weiss, der oft unter Zeitdruck arbeiten musste.
Auch den Mitarbeitern des Kindergartens sei Dank, die jeweils die Verteilung übernahmen.
Mit Weihnachtlichen Grüßen
Heinz Liedtke

Nachlese Scheunenzauber Mundoplatz

Ein voller Erfolg war der 6. Scheunenzauber rund um den Mundoplatz. 26 Aussteller waren vertreten, obwohl die KuSchMi nicht zur Verfügung stand. Sogar ein Kinderkarusell war mit dabei. Kindergarten, Hort, Grundschule, die D-Jugend und der Förderverein für Französich beteiligten sich am Scheunenzauber. Vielen Dank an Simone Schorpp und Marion Kasberger, die das tolle Event organisierten.

Ihr Ortsbürgermeister

Martin Volz