Archiv für den Autor: minfeld

Jugendtreff Minfeld Eröffnungsfeier

Jugendtreff Minfeld

Am Freitag den 17.11.2017 findet ab 17 Uhr eine „Eröffnungsfeier“ statt. Dazu sind die Minfelder Jugendlichen von 12-19 Jahren herzlich eingeladen. 

Geboten wird euch gute Musik sowie Knabbereien und Getränke.

Über euer Kommen freut sich das Team der Jugendpflege

Yannik, Michael und Katharina

Erzählabend am 10.11.2017 in Minfeld

Einladung zum Erzählabend am 10.11.2017 in Minfeld.
Im Mundosaal der Mundohalle (Einfahrt Herrengasse 5).
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn ca. 19:30 Uhr. Eintritt wie immer frei.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Erzählabend:

Heinz Weinmann wird uns dank jahrelanger Filmaufnahmen spektakuläre Einblicke in die Unterwasserwelt unserer Region ermöglichen! Vom Filmemacher betaucht wurden verschiedene Baggerseen und Gewässer des mittleren Oberrheingrabens. Sie wollten schon immer wissen was die Fische unter Wasser tun zwischen dem Kreis Germersheim und Karlsruhe? In dreijähriger Arbeit entstanden einzigartige Filmaufnahmen von unseren Gewässern mit faszinierenden Aufnahmen von Hecht, Zander, Barsch und Schleie über alle vier Jahreszeiten. Die Filmaufnahmen ermöglichen Einblicke in die Ökosysteme von Fauna und Flora, ein „Muss“ für jeden Angler und Naturliebhaber.

6. Minfelder Brotbacktag

Resümee zum 6. Brotbacktag in Minfeld am 23.09.2017

Super Wetter und ein Riesenspaß für alle Kinderbäckerinnen und Kinderbäcker. Es wurden wieder über 180 Teiglinge verkauft und um ca. 18.30 Uhr hatten wir aus unserer Aktion „Kinder backen für Kinder“ + Extra-Spenden eine Spendensumme von € 110 zusammen. Diese Summe geht dieses Jahr an die Lebenshilfe Germersheim für die „Kinderförderung“.

Herzlichen Dank für die großartige Unterstützung aller Back-Akteure.

Es wurde wieder geschafft, die im Vorfeld angekündigten Brote herzustellen und rechtzeitig um 14:00 Uhr anzubieten.

Der Ansturm auf unser Holzofenbrot ist jedes Jahr ungebrochen hoch und sehr beachtlich, so dass es immer zu Warteschlangen kommt. Den Link zu unserem „Making-of-Movie“ hatten wir im Amtsblatt abgedruckt.

Vielen Dank nochmals an Oliver Bauer für die professionelle Erstellung dieses Films.

Wieder waren Gäste aus nah und fern in Minfeld, die begeistert an der Aktion „Kinder backen für Kinder“ teilgenommen haben. Unsere Helferinnen Bianca, Katja, Annette und Steffi sorgten abermals vorbildlich für den reibungslosen Ablauf an den Kinderbacktischen.

Auch dieses Jahr hatten wir wieder viel Unterstützung aus der Bevölkerung und von Nichtmitgliedern … Ihr seid spitze! Vielen Dank an die Schreberjugend Minfeld, die vollen Einsatz gezeigt hat. Ein besonderes Dankeschön geht insbesondere an Heiko Vogt und Peter Weilemann und deren Familien, die den Brotbacktag geplant und bis ins Detail bestens durchorganisiert haben.

Eine ganz tolle Sache war die Zusammenarbeit mit der Schreberjugend Minfeld. Sie hat im Smoker wieder eine tolle Menüvielfalt angeboten, die qualitativ und geschmacklich auf richtig hohem Niveau war. Auch hier war der Ansturm wie schon im letzten Jahr enorm.

Euer KumM-Team sagt herzlichen Dank für diesen tollen Aktionstag!

Juze Minfeld

Juze Minfeld
im Bunker/unterhalb Grundschulsporthalle

Montags: 17:00-18:30 Uhr (ab 12 Jahren)
18:30-21:00 Uhr (ab 15 Jahren)

Mittwochs: 17:00-18:30 Uhr (ab 12 Jahren)
18:30-21:00 Uhr (ab 15 Jahren)

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!
Michael, Yannik und Katharina

Storchenfest der FWG-Minfeld

Storchenfest der FWG-Minfeld

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, den 25.06.17 das alljährige Storchenfest der FWG-Minfeld statt. Grund des Festes ist die Beringung und Vergabe von Storchenpatenschaften für die neugeborenen Störche. Gleich 6 Jungstörche, auf 2 Nestern, konnten dieses Jahr begrüßt werden. Unser Storchenbeauftragter Lukas Heintz durfte an 5 Storchenpaten eine Urkunde überreichen. Die Storchenpaten sind Theresia Bitza, Roland Foos, Lukas und Katharina Appel, sowie Niko Weisenburger. Vielen Dank für die Unterstützung!

Auch der gesellige Teil kam nicht zu kurz: Full House in der KuSchMi über die Mittagszeit. Klaus Friedmann und Pius Feldmann zauberten am Wok und unser Grillmeister Michael Gebhardt war für Rebknorzen und Bratwurst verantwortlich. Für Programm sorgte die Jugendkapelle des Musikvereins Minfeld, die nach Kaffee und Kuchen aufspielte. Vielen Dank für euren tollen Auftritt! Danke auch an alle Besucher und Helfer, die zum Gelingen des Festes beitrugen.

Kindertagesstätte Abenteuerland Minfeld

Gleich 2 Feste gab es im Abenteuerland zu feiern. Zuerst wurden die Vorschüler verabschiedet. 15 Mädchen und Jungen werden die Tagestätte verlassen und nach den Sommerferien die Grundschule besuchen. Nicht nur die Erzieherinnen hatten sich einiges einfallen lassen, auch die Vorschüler und deren Eltern geizten nicht mit Ideen. So bekam jede Erzieherin eine Medaille und ein Dreirad, an dem Geldscheine im Wert von 130€ befestigt waren, wurde als Dankeschön an das Abenteuerland übergeben. So kann der Wunsch der Erzieherinnen, den Fuhrpark zu erweitern doppelt umgesetzt werden.

Die Gemeinde Minfeld wünscht allen Vorschülern auf ihrem neuen Lebensweg alles Gute!

180 Personen konnte die Leiterin der Kindertagesstätte Fr. Anne Lang am 2. Fest, dem Sommerfest begrüßen. Gemeinsam mit dem Hort, Eltern und Verwandten hatten die Kinder einen großen Spaß. Jede Menge Spiele und Vorführungen wurden dargeboten. Von Piraten, über Wasserspiel bis zu einem französischen Theaterstück war für jeden etwas dabei. Auch hungern musste niemand, der Förderverein für Französisch sorgte für die Bewirtung. Ein Kuchenbuffet, Crepes, Chickenburger und Gemüsepfanne wurden aufgefahren.

Als verantwortlicher für den Bereich Kindergarten, darf ich mich bei allen Akteuren, dem Elternbeirat, dem Förderverein für Französisch, den Eltern, Kindern und ganz besonders bei dem Team des Abenteuerlandes für die geleistete Arbeit und schönen Stunden bedanken!

gez. Martin Volz

1. Beigeordneter